Autor: Timo Schuckelt

Elfmeterturnier Infos

Endlich ist es soweit! Es geht los! 😀

Am Samstag startet unser Elfmeterturnier bei geilstem Wetter und wir freuen uns wie Bolle 🙂

Um den Ablauf etwas zu strukturieren und planen zu können, haben wir ein paar Regeln aufgestellt.

‍Die Regeln:

  • Turnierbeginn ist 14:30 Uhr, keine Minute später, auch keine 5!
  • Startgeld muss bis spätestens 14:00 Uhr bezahlt werden. Wer nicht bezahlt, der schießt nicht.
  • Pro Schießen werden 5 Schützen und ein Torwart bestimmt (der Torwart kann pro Schießen ein anderer sein) – Jeder Schütze darf nur in einem Team gemeldet sein und darf dieses auch nicht wechseln.
  • Wer von 5 Elfmetern mehr trifft, gewinnt, ansonsten geht es unentschieden aus.
  • Das Ergebnis wird von beiden Team Kapitänen an die Turnierleitung gemeldet – ihr zählt also selbst!
  • Der Gewinner bekommt 3 Punkte (in der Gruppenphase), die verwandelten und kassierten Elfmeter stellen das Torverhältnis dar, deswegen müssen in der Gruppenphase alle 5 Elfmeter geschossen werden, auch wenn der Sieger schon feststeht.
  • Die 3 Gruppenersten kommen weiter ins Achtelfinale, sowie der beste Gruppenvierte. Strengt Euch an!
  • Das Spielfeld ist sonst tabu! Hingehen, schießen und das Feld verlassen.
  • Ohren auf beim Durchsagen! Wer nicht rechtzeitig auf dem Platz steht, verliert 0:5.
  • Die Turnierinfos und Turnierpläne werden alle digital veröffentlicht (siehe unten). Außerdem hängt am Turnier ein QR-Code entsprechend aus.
  • Keine Zigaretten auf dem Platz oder der Tartanbahn. Scherben bitte augenblicklich entfernen!
  • Bitte vor dem Schießen austrinken, denn Gläser auf dem Platz sind absolut verboten!

Erwachsene


Kids 2016-2017


Kids 2014-2010

Deine Mutter tanzt – beim SV Breisach

Feiern von 20 bis 24 Uhr, Männer sind nicht erlaubt – das ist das Konzept der neuen Partyreihe „Deine Mutter tanzt“. Die erste Veranstaltung wurde am 15.06.24 beim SV Breisach gestartet. Getanzt wurde zu unterschiedlichen Musikgenres, mit Cocktails und Getränken. Organisiert wurde der Abend durch „Muttis“, die dem SV nahestehen. Besucht wurde der Abend von über 70 Party Mamas, von ein bisschen jung bis jung geblieben, die bis 24h begeistert gefeiert haben.

Die Einnahmen wurden an den Verein gespendet. Der Vorstand bedankt sich auch auf diesem Wege für den Einsatz und die super Organisation. So macht Vereinsleben Spaß, auch mal ohne Fußball!

Neues Trainer Team

Die sportliche Leitung der SG Breisach/Gündlingen freut sich, mitteilen zu können, dass man für die kommende Saison ein neues Trainerteam verpflichten konnte. Nach regem Austausch und sehr guten Gesprächen sei man vollends überzeugt, die perfekte Lösung gefunden zu haben, um das Team in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. Die SG heißt Erik Uetz als neuen Cheftrainer herzlich willkommen. Erik bringt eine Fülle an Erfahrung und Leidenschaft für den Fußball mit, spielte lange für den Freiburger FC in der Verbands- und Oberliga und war als Trainer bereits für den FV Sasbach und SV Kirchzarten tätig. Mit Michael Respondek, der zusätzlich als spielender Co-Trainer fungieren wird, hat man es außerdem geschafft, einen absoluten Hochkaräter und Wunschspieler mit reichlich Ober- und Regionalligaerfahrung zum Heimatverein zurückzuholen. Nach zahlreichen Aufstiegen mit dem Freiburger FC, Bahlinger SC und FC Denzlingen freue man sich, dass Michael nun endlich wieder den Weg nach Hause gefunden hat! Die SG Breisach/Gündlingen heißt beide noch einmal herzlich willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zeit! Ebenso freue man sich über die Zusage von Frank Rudolph, der weiterhin als Trainer des Förderteams zur Verfügung stehen wird und bedankt sich auch noch einmal bei Uwe Hoheneder, der in den vergangenen beiden Spielzeiten den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt hat!

Von links: Niklas Gumbert, Erik Uetz, Michael Respondek, Philipp Salenbacher, Dirk Kustermann

Veränderung auf dem Trainerposten

Mit großer Anerkennung und Dankbarkeit verabschiedet sich die SG Breisach/Gündlingen zum Saisonende von seinem Trainer, Uwe Hoheneder.
Er hat den Verein in einer sportlich schwierigen Lage übernommen und sich trotz allen Herausforderungen und Widrigkeiten für die SG Breisach/Gündlingen entschieden.

Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2022 hat er das Team auf imponierende Weise geprägt und geformt. Uwe wird vor allem durch seine menschliche und einfühlsame Art in Erinnerung bleiben. Er war nicht nur ein Trainer, sondern auch ein Mentor und Freund für seine Spieler, immer bereit zuzuhören, zu unterstützen und zu motivieren, außerdem ein absolutes Vorbild durch seine stets loyale Art.

Wir möchten Uwe für seine unermüdliche Hingabe und seinen Beitrag zum Erfolg der SG Breisach/Gündlingen danken und freuen uns umso mehr, dass er dem SV Breisach weiterhin in anderer Funktion erhalten bleiben wird. Für die anstehende Rückrunde wünschen wir Uwe und der Mannschaft alles Gute und viel Erfolg.

Die Nachfolge der Trainerposition für die kommende Saison 24/25 wird zeitnah bekannt gegeben.

???????

Mitgliedsbeiträge 2024

Liebe Mitglieder,


die fälligen Beiträge werden zum 04.03.2024 per SEPA-Basislastschrift eingezogen.
Mitglieder, die am Lastschriftverfahren nicht teilnehmen, entrichten
bitte ihre Beiträge bis 04.03.2024 auf unser Beitragskonto, Vereinskonto SV Breisach
IBAN:
DE09680615050000112909

Besten Dank!

Der Vorstand

Erismann Cup 2024 – ein Highlight für die Kids

Am vergangenen Wochenende fand in der Breisgauhalle das jährliche Jugendfußballturnier, das in diesem Jahr zum ersten Mal unter dem neuen Namen Erismann Cup ausgetragen wurde, des SV Breisach statt. Über 46 Mannschaften und über 450 Kinder aus der Umgebung nahmen an dem Cup teil, darunter auch einige Teams aus dem benachbarten Frankreich. Das Turnier zählt mit diesen beeindruckenden Zahlen zu den größten in der Region. Darauf ist die Jugendleitung um Dominik Huber und Timo Schuckelt auch mächtig stolz.
Die Stimmung in der Halle war von Anfang an super, als die jungen Fußballerinnen und Fußballer auf das Spielfeld einliefen. Alle Spiele waren äußerst spannend und hart umkämpft. Es gab jede Menge Tore zu bestaunen, und die Zuschauer kamen voll auf ihre Kosten. Besonders beeindruckend war das Fairplay, das die Kinder und Jugendlichen auf dem Platz zeigten. Trotz des Ehrgeizes und der Konkurrenz untereinander blieben die jungen Sportlerinnen und Sportler stets respektvoll und fair. Am Ende jedes Wettkampfes wurden alle Spielerinnen und Spieler geehrt. Es gab für jedes teilnehmende Kind etwas zum Mitnehmen. Die Freude und der Stolz in den Gesichtern der Kinder waren unübersehbar. Es standen aber noch weitere Highlights für die Kinder auf dem Programm. Am Sonntag waren SC Freiburg SpielerInnen Lisa Karl und Yannik Keitel zu Besuch, die sich lange Zeit nahmen, um jedes Selfie und jeden Autogrammwunsch zu erfüllen. Einfach eine klasse Aktion! Der SV Breisach bedankt sich außerdem bei seinen Turniersponsoren Erismann Tapeten, Sweetware Fabrikverkauf aus Achkarren, Schwarzwaldmilch und der Bäckerei Joels. Zudem möchte man sich für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Breisach bedanken, die jedes Jahr die Breisgauhalle zur Verfügung stellt. Außerdem ist auch allen Schiedsrichtern, Helfern und Eltern ein Großes Danke zu sagen, denn ohne die geleisteten Arbeitsstunden und die selbst gebackenen Kuchen, Muffins und den spontan zubereiteten Waffelteig wäre ein solches Turnier nicht durchzuführen. Das macht Vereinsleben aus! Der Erismann Cup 2024 war ein voller Erfolg und zeigt einmal mehr, wie wichtig der Fußball für die Jugendlichen ist. Es war ein Tag voller Emotionen, Leidenschaft und Fairplay, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Der SV Breisach freut uns schon auf das nächste Turnier!

Weihnachtstreff 2023

Liebe Eltern, liebe Nachwuchskicker,

der diesjährige Weihnachtstreff für unsere Kinder im Fußballverein war ein fröhliches und schönes Ereignis! Unsere kleinen Talente haben gemeinsam eine großartige Zeit verbracht und wir möchten einen kurzen Rückblick mit euch teilen.

Die festliche Stimmung begann mit einem herzlichen Empfang im renovierten Clubheim durch den 2. Vorsitzenden Eric Pfeiffer.

In seiner Rede hat Eric das Jahr 2023 noch einmal Revue passieren lassen und über die Neuerungen, welche durch die neue Vorstandschaft bereits eingebracht worden sind, berichtet. Es wurde eine neue Heizung installiert, denn die alte war aus den 60er Jahren 😊Wir haben außerdem einen Mähroboter, der aus dem Stadionrasen ein fast „Bundesliga taugliches Grün“ gemacht hat. Zudem wurde das Vereinsheim renoviert, ein neuer Boden verlegt und die gesamte Elektrik erneuert. Eric hat außerdem daran erinnert wie wichtig ein ehrenamtliches Engagement, gerade in der heutigen Zeit ist. Ein Verein kann nur mit der Hilfe von Eltern und Unterstützern überleben, da man ohne diesen wichtigen Beitrag keine Turniere oder Veranstaltungen durchführen kann, welche dem Verein durchaus das benötigte Geld in die Vereinskasse einbringen. Für den SV Breisach und die Jugendarbeit eine immens wertvolle Einnahmequelle.

Alle Anwesenden haben außerdem noch die besten Genesungswünsche an unseren 1. Vorstand Axel Nuss übermittelt. Axel, komm gesund wieder und nimm Dir bitte die Zeit, die du brauchst! 💓

Nach der Einstimmung durch den Vorstand wurde bei Glühwein, Kinderpunsch und Würstchen bis in den Abend gefeiert und auf dem Kunstrasen gekickt.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Eltern, Trainer und Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben und sich auch im kommenden Jahr für den SV Breisach einsetzen werden. Die positive Energie und der Teamgeist, den wir erleben durften, machen uns zuversichtlich für ein weiteres aufregendes Jahr voller Fußballspaß.

Mit sportlichen Grüßen,

Euer Vorstand